Steigerwaldtag in Haag am 7. Juli

Festversammlung mit CVJM-Vorsitzenden Edmund Mix
Bildrechte: Hans Gernert

Steigerwaldtag mit Klaus Meyer am 7.7.2019

10.00 Uhr Festgottesdienst (Klaus Meyer)
“Leben randvoll”

Sehr eindrücklich demonstrierte der Baptistenprediger aus Ostfriesland, was randvoll heißt. Er goss aus einem Krug Wasser in ein Glas, bis dieses überfloss. Das Wasser, das Jesus gibt, wird in uns "eine Quelle des Wassers, das ins ewige Leben quillt" (Joh. 4, 14). Es gebe vieles, was diese Quelle verstopfen kann. Jesus will, dass unser Leben überfließt von dem, was er uns schenkt.

Am Nachmittag legte Klaus Meyer die Geschichte vom sinkenden Petrus aus (Mt 14, 22-33). "Liebe ein nasser Petrus als ein trockener Jünger" - entsprechend diesem Motto stellte er Petrus als Vorbild hin. Er habe Jesus im Sturm wahrgenommen und angesprochen: "Herr, bist du es, so befiehl mir, zu dir zu kommen auf dem Wasser." Auch wenn er dann gesunken ist, hat Jesus ihn dennoch gehalten.

Klaus Meyer
Bildrechte: Hans Gernert
Klaus Meyer
"Oberlandchöre" beim Steigerwaldtag 2018
"Oberlandchöre" beim Steigerwaldtag 2018

 

Beim Grußwort von Pfarrer Hans Gernert standen fünf Personen auf, die bereits beim ersten Steigerwaldtag 1949 mit dabei waren. Einer von ihnen ist Siegfried Sauerbrey, der einen Rückblick auf diese 70 Jahre gab, in denen der CVJM 1963 sein erstes Domizil in Haag einweihen konnte und 1996 das jetzige CVJM-Haus.

Siegfried Sauerbrey
Bildrechte: Hans Gernert
Siegfried Sauerbrey
Festgottesdienst zum 70. Steigerwaldtag in Haag, 2019
Festgottesdienst zum 70. Steigerwaldtag in Haag, 2019

Ein Grußwort übermittelten auch zwei Teilnehmerinnen an der Summer School in Neuendettelsau, die bei Pfarrer Gernert zu Gast waren:

die Schulleiterin Betty Komndi von der Lutheran High-School in Kewamugl, Papua Neuguinea und

die Pfarrerin und Studentin am Pacific Theological College auf den Fidschi-Inseln, Geraldine Williame.

Gäste aus dem pazifischen Raum in Füttersee
Gäste aus dem pazifischen Raum in Füttersee