Er das Licht und wir der Schein

Willkommen

auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Pfarrei Rehweiler, zu der die Kirchengemeinden Rehweiler, Füttersee und Ebersbrunn mit ingesamt 870 Gemeindegliedern gehören.

Wenn Sie hier etwas vermissen, dann lassen Sie es uns wissen. Danke!

Tageslosung

Mose sprach: Hab ich, HERR, Gnade vor deinen Augen gefunden, so gehe der Herr in unserer Mitte.
2.Mose 34,9
Zacharias sprach:  Du, Kindlein, wirst Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk in der Vergebung ihrer Sünden.
Lukas 1,76-77

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Aktuelles

Neun Jubilare haben sich zum Fest ihrer Silbernen Konfirmation am 30.9.2018 in Rehweiler einladen lassen. Erstmals sind auch die diesjährigen Konfirmanden mit in die St. Matthäuskirche eingezogen unter den Klängen des CVJM-Posaunenchors aus Haag. Den Gottesdienst leiteten Pfarrer Hans Gernert und Dekan i.R. Georg Güntsch, der 1992 nach dem Weggang von Pfarrer Behringer die Konfirmandengruppe bis zur Konfirmation führte.

Der ehemalige Schulleiter des Wiesentheider Gymnasiums, Georg Endres, sprach am Donnerstag, 27.9.2018, um 14 Uhr im Zinzendorfhaus (Rehweiler 6) über sein Leben mit Ikonen. Als junger Lehrer hat er in Griechenland gearbeitet und dabei die orthodoxe Kirche kennengelernt. Seitdem gehören Ikonen zu seinem Leben. In einem Koffer brachte er sie mit nach Rehweiler und erklärte ihre Botschaft.

Am Samstag, 15.9., ging unser Gemeindeausflug nach Heilsbronn. Pfarrer Dr. Ulrich Schindler empfing uns vor dem ehemaligen Zisterziensermünster, das 1141 von Mönchen aus Ebrach besiedelt wurde. Wertvolle Kunstschätze sind in der Münsterkirche noch vorhanden. Die Hohenzollern und der fränkische Adel hatten hier eine bedeutende Grablege. Das Mittagessen nahmen wir im Gasthaus Weißes Roß in Bürglein ein. Anschließend gab Pfarrer Gernert eine kurze Kirchenführung.

Landesbischof Bedford-Strohm predigte in Burghaslach zum 300-jährigen Jubiläum der Ägidiuskirche: "Wenn wir Gott anklagen, dass er uns nichts spüren lässt von seiner Kraft, ist es umso wichtiger, dass wir nicht alleine bleiben. Die stärksten Glaubenserfahrungen habe ich in der Gemeinschaft."

Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Sa, 26.6. 19 Uhr
Kriterien für ein gesundes Wachstum im Glauben
Füttersee Kaisereiche
So, 27.6. 10 Uhr
mit Siegfried Zimmer
Geiselwind Kaisereiche
So, 27.6. 14 Uhr
Geiselwind Autobahnkirche Geiselwind
So, 4.7. 10 Uhr
mit Kindergottesdienst
Geiselwind CVJM-Haus
Sa, 10.7. 10 Uhr
Geiselwind Friedhofskapelle Dürrnbuch
So, 11.7. 10 Uhr
mit Stationen
gestaltet als Pilgerweg
Geiselwind Autobahnkirche Geiselwind
So, 11.7. 14 Uhr
am Sportplatz
Geiselwind Beatae Mariae Virginis
Do, 15.7. 14 Uhr
Treffpunkt in Pfarrkirche St. Augustinus
anschl. Beisammensein im Cafe Kehl
Ohne Ort
So, 18.7. 10 Uhr
Geiselwind - Rehweiler St. Matthäuskirche
So, 18.7. 14 Uhr
für Jelina und Cincia Dehn
Geiselwind - Rehweiler St. Matthäuskirche