Er das Licht und wir der Schein

Willkommen

auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Pfarrei Rehweiler/Füttersee, der etwa 800 Gemeindeglieder angehören.

Wenn Sie hier etwas vermissen, dann lassen Sie es uns wissen. Danke!

Aktuelles

Kirchenvorstand Eberbrunn mit Vertrauensleuten der Pfarrei Rehweiler am 30.1.2019
Bildrechte: Hans Gernert

Am 30.1.2019 kam der Kirchenvorstand Ebersbrunn mit den Vertrauensleuten der Pfarrei Rehweiler zusammen und sprach über den Antrag der Kirchengemeinde Ebersbrunn auf Eingliederung in die Pfarrei Rehweiler. Das Ergebnis dieses Gespräches war, dass die Kirchengemeinde Ebersbrunn schon jetzt viele Beziehungen ins Dekanat Castell, zur Pfarrei Rehweiler und zum CVJM in Haag pflegt und dass es keine unüberwindbaren Hürden für die Eingliederung gibt. Hermann Link, Vertrauensmann der Kirchengemeinde Ebersbrunn, gab an, dass die Kirchengemeinde Ebersbrunn derzeit 79 Gemeindeglieder umfasst.

Am Donnerstag, 14.2., beginnt der gesellige Nachmittag im Zinzendorfhaus um 14 Uhr. Nach einer kurzen Andacht und Kaffeetrinken nimmt Pfarrer Gernert mit auf eine Reise an die Weser zu bekannten Orten und Namen: Der Rattenfänger von Hameln, der Sachsenherzog Widukind, die Porta Westfalica und Bodenwerder, wo Münchhausen gelebt hat...

Nach dem armenischen Kochabend im November war auch der rumänische Kochabend des Diakonievereins Drei-Franken im Januar gut besucht. Als Vorspeise gab es für die 30 Teilnehmenden Fleischklößchentschorba, als Hauptspeise konnte man vegetarische und oder mit Hackfleisch gefüllte Krautwickel ("Sarmale") mit Brot genießen. Zum Nachtisch gab es Langos. Ehepaar Nagy entstammt der ungarischen Minderheit in Rumänien und führte in die Geographie und Bevölkerungsanteile von Rumänien ein. AUfgrund der schwierigen wirtschaftlichen Lage suchten sie Arbeit in Deutschland.

Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 15.12. 9 Uhr
Geiselwind Landeskirchliche Gemeinschaft Wasserberndorf
So, 15.12. 10 Uhr
Geiselwind Kirche St. Vitus Ebersbrunn
So, 15.12. 10 Uhr
Geiselwind St. Matthäuskirche
So, 15.12. 10 Uhr
Beginn in der Kirche
Geiselwind Zinzendorfhaus
So, 22.12. 9:30 Uhr
mit Einführung von Dekanatsjugendpfarrerin Beate Krämer
Castell St.-Johannes-Kirche Castell
So, 22.12. 10 Uhr
Geiselwind Alte Schule Füttersee
So, 22.12. 14 Uhr
Geiselwind Autobahnkirche Geiselwind
Di, 24.12. 15 Uhr
Geiselwind Kirche St. Vitus Ebersbrunn
Di, 24.12. 15 Uhr
Geiselwind St. Laurentiuskirche Füttersee
Di, 24.12. 16:30 Uhr
mit Krippenspiel
Geiselwind St. Matthäuskirche